BIOFACH 2022

Meyermühle feiert 40 Jahre beste Bio-Mehle und präsentiert Neuprodukt in Nürnberg.

Vom 15. bis 18. Februar 2022 steht die Meyermühle Besuchern der BIOFACH für Gespräche rund um Bio-Mehle in konstanter Spitzenqualität und höchster Verarbeitungs- sowie Versorgungssicherheit zur Verfügung. Am Gemeinschaftsstand Naturland & Partner in Halle 7A, Stand 261, können sich Messebesucher über die Bio-Mehle und einen erfolgreichen Einstieg in die Bio-Produktion informieren sowie wertvolle Tipps zur Sortimentsumstellung holen. Gespannt sein dürfen alle Standbesucher auf das neu Bio-Backmittel für Dinkelgebäcke und Dinkelbackwaren.

„40 Jahre beste Bio-Mehle“ feiert die Meyermühle auf der BIOFACH 2022. Seit 40 Jahren verarbeitet die Bio-Mühle aus Landshut, zuverlässiger Partner für Landwirte und Lebensmittelproduzenten, ausgesuchtes Bio-Getreide zu Bio-Mehl in konstanter Spitzenqualität mit höchster Bio- sowie Versorgungssicherheit. Ein ganzheitliches Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzept ergänzt die langjährige Bio-Erfahrung. „Der 1982 erfolgte Einstieg der Meyermühle in die Bio-Verarbeitung war einer der wichtigsten Meilensteine in der über 500-jährigen Geschichte der Mühle. Unsere Konzentration auf die Herstellung von Biomehlen mit höchster Qualitätskonstanz spüren unsere Kunden bei ihrer täglichen Arbeit. Sie schätzen es, dass sie sich auf uns und unsere Produkte verlassen können. Mit dem Einstieg in die Bio-Verarbeitung entwickelten wir auch ein konsequentes betriebliches Umweltmanagement. Zum Beispiel produzieren wir bereits seit 2010 zertifiziert CO2 neutral“, resümiert Michael Hiestand, Vorstand der Meyermühle.

Messebesucher dürfen sich auf ein Neuprodukt der Bio-Mühle aus Landshut freuen. Gelauncht wird ein Bio-Backmittel für Dinkelbackwaren. „Wir freuen uns darauf, dass wir im Februar pünktlich zur BIOFACH in Nürnberg allen Standbesuchern unser neues Produkt vorstellen dürfen, das neben unserem Ökostolz Vit. C das Bio-Backmittel-Sortiment erweitert“, so Michael Hiestand. Interessierte Besucher können sich selbst von der Qualität des neu entwickelten Bio-Backmittels überzeugen. Die Meyermühle wird am Messestand Backwaren, die mit dem neuen Dinkelbackmittel hergestellt wurden, präsentieren und zur Verkostung anbieten.

Durch das umfassende Angebot in Bio-Qualität bedient die Meyermühle den Trend nach besonderen traditionellen und ursprünglichen Rohstoffen. „Gleichzeitig bieten wir eine hohe Planungssicherung und Versorgungssicherheit dank langfristiger Partnerschaften mit unseren Landwirten und gemeinsam festgelegter Parameter wie Abnahmemenge, Qualität und Preis“, erklärt Michael Hiestand. Insgesamt umfasst das Sortiment der Meyermühle eine breite Palette an Bio-Premium-Mehlen, zertifiziert nach den Richtlinien der Anbauverbände Naturland, Bioland und Biokreis. Mit dabei sind neben Weizen-, Dinkel- und Roggenmehl unter anderem Bio-Urkorngetreide und -mehle sowie die Bio-Ruchmehle aus Weizen oder Dinkel. Ruchmehle sind vor allem im Alpenraum bekannt. Sie enthalten neben Teilen des Mehlkörpers auch einen Teil der Kornschale und sind hervorragend geeignet zur Herstellung besonders rustikaler Gebäcke mit herrlichem Aroma und ausgezeichneter Frischhaltung.

Zurück