Beste Bio-Mehle seit über 35 Jahren

Seit über 35 Jahren verarbeiten wir ausgesuchtes Bio-Getreide zu Bio Mehl in konstanter Spitzenqualität mit höchster Bio-Sicherheit. Das Unternehmensziel als 100-prozentige Bio-Mühle ist es, unseren Kunden ein ganzheitlicher Partner für natürliches Backen zu sein. Die gesamte Erzeugungs- und Verarbeitungskette, vom Acker bis zur Ladentheke, wird von uns berücksichtigt.

Ganzheitlich nachhaltig

Bio bedeutet mehr als nur eine Anbaumethode. Die Meyermühle arbeitet seit vielen Jahren an einem ganzheitlichen Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzept. Dazu zählen die zertifizierte „CO2-neutrale Produktion“, eine Fischtreppe zum Schutz einheimischer Arten, besonders faire Partnerschaften, Verlässlichkeit und eine umfassende ökologische Transparenz. Ganzheitliche Nachhaltigkeit ist der Grundpfeiler der Unternehmesstrategie. Sie wird in allen Bereichen sowie in der Zusammenarbeit mit Kunden und Zulieferern täglich gelebt.

Qualifizierte Mitarbeiter

Rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind – zum Teil schon in der zweiten oder dritten Generation – für die Meyermühle tätig. Hohe Qualifikation und praktische Erfahrung bringen alle Angestellten mit. Sie sind einer der wichtigsten Faktoren, dass die Meyermühle ihren führenden Platz im Markt erobert und ausbaut, Arbeitsplätze sichert und neue Ausbildungsplätze anbieten kann.

Geschichte

Landshut liegt inmitten eines fruchtbaren Bauernlandes mit bedeutender Getreideerzeugung und bot schon im Mittelalter zahlreichen Müllern Arbeit und Brot. Auch die Geschichte der Meyermühle reicht zurück bis ins Mittelalter. Sie begann im Jahr 1489 und ist ein wichtiges Element der Landshuter Stadtgeschichte.