Seminare

Mit unserem Seminarangebot zeigen wir handwerklich orientierten Bäckereien Ideen auf, um den eigenen Betrieb durch besondere Bio-Backwaren von der Masse abzuheben und Kunden mit qualitätsbewussten Produkten zu begeistern. Die Seminare behandeln unterschiedlich Themen. Dazu zählen zum Beispiel: Bio-Rohstoffe, Bio-Anbau, Urgetreide, Kundenansprache und Kundenerwartungen, Herstellung von Bio-Backwaren und Langzeitführung.

Expedition Biobackwaren

Termin: Donnerstag, 03.11.2022, 9 Uhr bis 17 Uhr 
Ort: HWK Schwaben- BTZ Kempten

Kleingebäcke sind zu jeder Tageszeit gefragt, somit sollte die Auswahl tageszeitorientiert geplant, und die Frische immer gewährleistet sein. Bio als Rohstoffgrundlage liegt absolut im Trend der Zeit, und spricht Verbraucher aus allen Altersgruppen mit ihren unterschiedlichen Ernährungsformen an! Das steigende Interesse an Biobackwaren hat mittlerweile auch die Backwarenindustrie und der Lebensmitteleinzelhandel erkannt.

„Solange Produkte aber vergleichbar sind, vergleichen Kunden auch den Preis!“
Daher sollte jeder Bio-Handwerksbetrieb mit besonderen Spezialitäten in einer Spitzenqualität aufwarten.

Heißt für uns Handwerksbetriebe nicht nur zu reagieren, sondern neu zu agieren, um mit unvergleichbarer Geschmacksvielfalt und einzigartiger Qualität zu überzeugen.
Wir bieten Ihnen gemeinsam mit den Bio-Rohstoffspezialisten der Meyermühle Landshut eine umfangreiche Wissensvermittlung über Herstellungsverfahren und die Spezialitätenbreite von Biokleingebäcken, sowie eine Entdeckertour in das Unterbruchbackverfahren für Brot und Kleingebäck als qualitative Alternative für ihren Betrieb. Dieses Seminar beinhaltet Themen, die natürlich auch für konventionelle Handwerksbetriebe interessante Anreize bietet.

Mit Bio in die Langzeitführung

Termin: Donnerstag, 18.03.2021
Ort: HWK Schwaben, BTZ Kempten

Bio-Backwaren gehören heute zu einem festen Bestandteil der Backwarenbranche. Gerade Handwerksbetriebe stehen bei den Bio-Kunden sehr hoch im Ansehen. Sie liefern Individualität, Frische und Transparenz. Um diesen Anforderungen täglich gerecht zu werden, sind Bio-Bäckereien auf eine gleichbleibend hohe Rohstoffqualität angewiesen. Am Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in Kempten bieten wir Ihnen in diesem Seminar eine umfangreiche Wissensvermittlung über die Möglichkeiten von Bio-Rohstoffen an, die die Herstellung von Biobackwaren erleichtern, und das Vertrauen Ihrer Kunden nachhaltig stärken.

Seminarinhalte: Qualitätsunterschiede von Bio-Rohstoffen kennen und beurteilen, Zusatzstoffe zur Gebäckoptimierung in Bioqualität, Bio-Rohstoffe für die moderne Langzeitführun, Herstellung von Brot, Kleingebäck und Hefefeinteigen mit Bio-Rohstoffen in verschiedenen Langzeitführungen