Seminare

Mit unserem Seminarangebot zeigen wir handwerklich orientierten Bäckereien Ideen auf, um den eigenen Betrieb durch besondere Bio-Backwaren von der Masse abzuheben und Kunden mit qualitätsbewussten Produkten zu begeistern. Die Seminare behandeln unterschiedlich Themen. Dazu zählen zum Beispiel: Bio-Rohstoffe, Bio-Anbau, Urgetreide, Kundenansprache und Kundenerwartungen, Herstellung von Bio-Backwaren und Langzeitführung.

Mit Bio in die Langzeitführung

Termin: Donnerstag, 18.03.2021
Ort: HWK Schwaben, BTZ Kempten

Bio-Backwaren gehören heute zu einem festen Bestandteil der Backwarenbranche. Gerade Handwerksbetriebe stehen bei den Bio-Kunden sehr hoch im Ansehen. Sie liefern Individualität, Frische und Transparenz. Um diesen Anforderungen täglich gerecht zu werden, sind Bio-Bäckereien auf eine gleichbleibend hohe Rohstoffqualität angewiesen. Am Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) in Kempten bieten wir Ihnen in diesem Seminar eine umfangreiche Wissensvermittlung über die Möglichkeiten von Bio-Rohstoffen an, die die Herstellung von Biobackwaren erleichtern, und das Vertrauen Ihrer Kunden nachhaltig stärken.

Seminarinhalte: Qualitätsunterschiede von Bio-Rohstoffen kennen und beurteilen, Zusatzstoffe zur Gebäckoptimierung in Bioqualität, Bio-Rohstoffe für die moderne Langzeitführun, Herstellung von Brot, Kleingebäck und Hefefeinteigen mit Bio-Rohstoffen in verschiedenen Langzeitführungen

  • Anmeldung (PDF Download)